Kommen Sie zu uns.

Wir erfüllen Wohnträume.

Die LBS Hessen-Thüringen ist die führende Bausparkasse in beiden Bundesländern und baut auf Ihre Unterstützung.

Impressum

Anbieterkennzeichnung gemäß § 5 Telemediengesetz und § 55 Rundfunkstaatsvertrag

Landesbausparkasse Hessen-Thüringen

Hausanschrift
Strahlenbergerstraße 13
63067 Offenbach

Postadresse
60297 Frankfurt am Main
Telefax: +49 69 9132-2990

ServiceCenter: 0361 217-7007
Service-Faxnummer: 069 9132–2990
Internet: www.lbs-ht.de
E-Mail: info@lbs-ht.de

Kontoverbindung
Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale,
IBAN: DE65500500000000601005
BIC: HELADEFFXXX

Internet-Redaktion
Hans-Peter Meybauer, verantw. gem.§ 55 Abs. 2 RStV
LBS-Vertriebsleitung
Strahlenbergerstraße 13, 63067 Offenbach
E-Mail: info@lbs-ht.de

Rechtsform
Rechtlich unselbstständiger Geschäftsbereich der Landesbank Hessen-Thüringen – Girozentrale – Frankfurt a.M./ Erfurt – Anstalt öffentlichen Rechts

Sitz
Neue Mainzer Straße 52-58, 60311 Frankfurt am Main
und
Bonifaciusstraße 16, 99084 Erfurt

Vorstand der Landesbank Hessen-Thüringen
– Girozentrale – Frankfurt a.M. / Erfurt 
Herbert Hans Grüntker, Vorsitzender des Vorstandes
Thomas Groß, stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes
Dr. Detlef Hosemann
Hans-Dieter Kemler
Christian Schmid
Dr. Norbert Schraad

Geschäftsleitung der LBS Hessen-Thüringen
Bankdirektor Peter Marc Stober, Sprecher der Geschäftsleitung
Bankdirektor Werner Hoffmann

Handelsregistereinträge
Amtsgericht Frankfurt a.M. HRA 29821
Amtsgericht Jena HRA 102181

Aufsichtsbehörde
Die Europäische Zentralbank, Sonnemannstraße 20, 60314 Frankfurt am Main (Postanschrift: 60640 Frankfurt am Main), ist die für die Zulassung zuständige Aufsichtsbehörde und die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn und Marie-Curie-Straße 24 – 28, 60439 Frankfurt am Main, ist die für den Verbraucherschutz zuständige Aufsichtsbehörde.

Außergerichtliche Streitschlichtung
Zur Beilegung von Meinungsverschiedenheiten mit der Bank besteht die Möglichkeit, die Verbraucherschlichtungsstelle beim Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB) anzurufen. Das Anliegen ist in Textform (z.B. per E-Mail, Telefax oder Brief) an folgende Anschrift zu richten:
Verbraucherschlichtungsstelle beim
Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB),
Postfach 11 02 72,
10832 Berlin
E-Mail: ombudsmann@voeb-kbs.de
Internet: https://www.voeb.de/de/verband/ombudsmann
Telefax: (0 30) 81 92-2 99

Näheres regelt die „Verfahrensordnung für die Schlichtung von Beschwerden im Bereich des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB)“ (Verfahrensordnung), die auf Wunsch zur Verfügung gestellt wird.

Die Bank nimmt am Streitbeilegungsverfahren vor dieser anerkannten Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Europäische Online-Streitbeilegungsplattform
Die Europäische Kommission hat eine Online-Streitbeilegungsplattform errichtet.

Diese Online-Streitbeilegungsplattform können Sie als Verbraucher für die außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten aus online abgeschlossenen Kauf- oder Dienstleistungsverträgen nutzen. Die Beschwerde kann daher auch über die OS-Plattform der EU ( http://ec.europa.eu/odr ) eingereicht werden.

Die E-Mail-Adresse der Landesbausparkasse Hessen-Thüringen lautet: info@lbs-ht.de

Vertrauensmann gem. §12 Bausparkassengesetz
Dr. Rainer Späth

Verhaltenskodex
Weitere Hinweise zum „Verhaltenskodex für die Vergabe von wohnungswirtschaftlichen Krediten“ finden Sie hier.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
DE 114 104 159

Die Leistungen der LBS aus dem Einlagen- und Darlehensgeschäft sind umsatzsteuerfreie Bankumsätze. Die Lieferung der Zeitschrift „Das Haus“ enthält 7 % MwSt.

Umsetzung
B2 Communications GmbH / Werbeagentur
www.b2online.de